Ausgepackt-Archiv

Komplementär zum E-50 kommt mit der Nummer 01538 der E-75 Standardpanzervon Trumpeter. Damit ist dann die letzet Lücke in der E-Serie geschlossen.
Der E-75 sollte mit mehr Radstationen, besserer Panzerung und anderer Bewaffnung versehen werden.

Im Karton finden sich 4 Spritzlinge, Ober- und Unterwanne, Vinylketten, Klarsichtteile, Metallkabel und PE Teile.
Der Guss der Teile ist gut und wie man es von Trumpeter gewohnt ist. Die PE Teile bringen ein paar weitere Details ans Modell, die sich so in Plastik nicht machen lassen, wie z.B. die Lüftergitter.
Das Layout der Oberwanne ist exakt wie beim E-50 mit dem späten Motordeck, wie es für späte Tiger II mit der mehrteiligen Motorluke vorgesehen war. Was etwas verwundert ist, dass es keinerlei Änderungen an der Oberwanne im Vergleich zum E-50 gibt, denn an sich sollte der E-75 besser gepanzert sein.
Die Unterwanne ist ebenso baugleich, allerdings mit 4 Radstationen pro Seite, was ein bisschen beengt aussieht.
Hauptunterschied zum E-50 ist das Turmlayout. Hier ist ein Turm der im Groben wie ein Tiger II Henschelturm aussieht, enthalten, der einen guten Eindruck macht und weitere Zubehörteile wie Entfernungsmesser enthält. Das enthaltene Kanonenrohr ist allerdings leider aus zwei Halbteilen zusammenzusetzen, was heutzutage nicht mehr ganz zeitgemäß ist. Vom Aussehen scheint es die 10,5cm L/68 Kanone zu sein.
Die Vinylketten sind ganz akzeptabel - auf der Innenseite ein wenig "soft" von den Details her, aber im Groben ist die Detaillierung ok.
Die Kettenbleche bestehen leider aus Plastik und aus einem Teil, sodass man keine fehlenden Elemente darstellen kann ... hier sind dann Zurüstteilhersteller gefragt.

Die Bauanleitung umfasst die typische Trumpeter Bauanleitung mit nur 15 Bauschritten - dieses sieht gut strukturiert und verständlich aus. Für die Bemalung ist ein bunt gedruckter Bogen mit 5-Seiten Ansichten mit gelb/grüner Tarnung bei, obwohl man hier absolut freie Hand, denn der E-75 hat es nie vom Reissbrett geschafft.

Insgesamt ebenfalls ein schöner, grundsolider Bausatz, der eine Interpretation von Trumpeter ist, wie der E-75 denn nun hätte aussehen können.
Kostenpunkt - unter 25 Euro






Dieser Bausatz ist ab sofort erhältlich bei:


http://www.modellbau-koenig.de
Nordenhamer Str.177
27751 Delmenhorst
Tel.: 04221/28 90 870
Fax: 04221/28 90 820

zurück